Hot Now
Brands
  • Temption
    Temption

    Handwerkliche Meisterwerke für Individualisten

Watches
  • Würzburg / Laco
    Reprise eines Klassikers – die Laco Fliegeruhr “Würzburg”

    Stilvoll am Boden und in der Luft

People
  • Top Gun Maverick / Tom Cruise / Paramount Pictures
    Filmikone Tom Cruise

    Flieger und Uhrensammler aus Leidenschaft

Stories
Tudor

Tudor

Einzigartige Zeitmesser mit Stil
The Pilot Watch Magazine
Tudor
24 Dezember 2023

Ein majestätischer Stern am Firmament der Uhrenszene

Tudor ist eine unabhängige Schweizer Uhrenmanufaktur mit Sitz in Genf, die wie das Luxusuhrenlabel Rolex zur Hans Wilsdorf Stiftung gehört. Die Geschichte des Unternehmens mit dem majestätischen Namen beginnt 1926, als der eidgenössische Uhrenfabrikant Philippe Hüther mit Tudor seine eigene Marke im Kanton Neuenburg gründet. Bereits zehn Jahre später, 1936, erwirbt Rolex-Chef Hans Wilsdorf sämtliche Markenrechte an Tudor und positioniert die Uhrenschmiede als preisgünstigere Schwestermarke neben Rolex.

Tudor hat sich insbesondere in den vergangenen Jahren zu einem wieder erstrahlten Stern am Firmament der Uhrenszene entwickelt, der mit zielsicherem Stil, qualitativ hochwertigen Komponenten und echter Schweizer Handwerkskunst Uhrenenthusiasten in der ganzen Welt entzückt. Vorbei die Zeit, als Tudor im Schatten der luxuriösen Schwestermarke Rolex stand. Heute sind für modebewusste Käufer die Zeitmesser mit dem königlichen Schild im Logo eine echte, preisgünstigere Alternative zu den Uhren mit der fünfzackigen Krone auf dem Zifferblatt.

Ich fühlte mich zu Tudor hingezogen, weil ich die Liebe zum Detail in ihren Uhren erkennen konnte.

David Beckham

Selbstbewusster Auftritt neben der großen Schwester

Trotz – oder vielleicht auch gerade wegen – ihres eigenen Profils profitierte Tudor stets von der Expertise und dem Know-how ihrer großen Schwester Rolex. Dennoch präsentiert sich die Marke heute mit unterschiedlichsten Kollektionen stolz und selbstbewusst – ob modern gestaltete Sportuhren oder stilsichere Retro-Modelle. Ihre solide Bauweise ist Garantie für eine lange Lebensdauer, geringe Wartungsanfälligkeit sowie hohe Wertstabilität. Die Zeitmesser der Schweizer Uhrenschmiede überzeugen nicht nur durch ihr ansprechendes Design, sondern auch aufgrund ihrer vielfältigen Funktionen. So werden sie insbesondere von Tauchern, Motorsportfreunden und Piloten geschätzt.

Spektakuläre Kooperationen und Partnerschaften

Seit 2017 kooperiert Tudor mit dem vor allem unter Luftfahrtenthusiasten beliebten Schweizer Uhrenspezialisten Breitling und nutzt dessen Chronographenwerke in ausgewählten Modellen. Mit innovativen Ideen beim Einsatz moderner Materialien und der Fertigung neuer Gehäuse macht Tudor immer wieder von sich reden. Besondere Aufmerksamkeit erlangt die Marke zudem mit spektakulären Partnerschaften, so zum Beispiel mit Fußball-Legende David Beckham und Sängerin Lady Gaga.

Lady Gaga trifft David Beckham für Tudor
Gaga Media Archives / YouTube

Mehr von Tudor

Weitere Informationen unter tudorwatch.com

Total
0
Shares
zurück
Richard Mille
Richard Mille

Richard Mille

Eine neue Ära der Uhrmacherei

weiter
Hugo Boss
Hugo Boss

Hugo Boss

Klassik und Moderne vereint in einer Uhr