Hot Now
Brands
Watches
  • Breguet Type XX
    Breguet Fliegeruhr Type XX und Type 20

    Zwei mal X ist 20

People
  • Top Gun Maverick / Tom Cruise / Paramount Pictures
    Filmikone Tom Cruise

    Flieger und Uhrensammler aus Leidenschaft

Stories
  • Pixabay / Pexels
    Die 10 besten Uhrenmagazine

    Exklusive Blogs und informative Journale

Daniel Craig / Omega

Spion mit Stil

James Bond und Omega
Michael Herrmann
Omega
25 Mai 2024

Daniel Craigs Leidenschaft für schöne Zeitmesser

Wie groß war doch der Aufschrei unter vielen Kritikern, als im Jahr 2005 Daniel Craig dem internationalen Publikum als neuer und nun sechster James Bond präsentiert wurde. Craig folgte damals dem smarten und charmanten Pierce Brosnan, der den berühmten Geheimagenten Ihrer Majestät von 1994 bis 2005 erfolgreich spielte. Heute, fünf 007-Episoden später, verkörpert wohl kaum ein anderer Darsteller die aus der Feder des britischen Schriftstellers Ian Flemming stammende fiktive Figur des geschüttelten und nicht gerührten MI6-Agenten moderner und treffender als Daniel Craig. Mit seinen fulminanten Auftritten in Casino Royal im Jahr 2006, Ein Quantum Trost im Jahr 2008, Skyfall im Jahr 2012, Spectre im Jahr 2015 und schlussendlich Keine Zeit zu sterben im Jahr 2021, dürfte Craig sogar den anfangs größten Skeptikern als wohl bis dato bester Doppelnull-Agent in Erinnerung bleiben.

Der Mensch hinter Agent 007

Daniel Craig ist zweifellos einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler der Gegenwart. Seine markante Präsenz auf der Leinwand, seine Vielseitigkeit und sein Talent haben ihn zu einer internationalen Ikone gemacht. Obwohl er vor allem durch seine Rolle als James Bond Berühmtheit erlangte, hat sich Craig als Darsteller weit über die Grenzen dieser einzigartigen Figur hinaus einen herausragenden Namen erarbeitet. Geboren wird Daniel Wroughton Craig am 2. März 1968 in Chester, England. Er wächst in einer künstlerisch geprägten Familie auf – sein Vater ist Kneipenbesitzer, seine Mutter Kunstlehrerin. Craig zeigt schon früh Interesse an der Schauspielerei und tritt während seiner Schulzeit in verschiedenen Theaterstücken auf. Nach Abschluss der Schauspielschule beginnt er seine Karriere im britischen Fernsehen, wo er in Serien wie Our Friends in the North und Sharpe’s Eagle erste Erfahrungen sammelt.

Ich habe überhaupt kein Interesse, mich mit anderen zu messen – der Einzige, den ich jeden Tag übertreffen möchte, bin ich selbst.

Daniel Craig

Eine neue Bond-Ära

Craigs Durchbruch kommt im Jahr 2006, als er in der Neuverfilmung des Klassikers Casino Royale erstmals in die legendäre Rolle des Geheimagenten James Bond schlüpft und diesen mit einer bisher nicht gekannten Intensität, roher Energie und emotionaler Tiefe darstellt. Sein Bond ist nun verletzlich, menschlicher als in den vergangenen Episoden und dennoch hochkompetent – eine Interpretation, welche die Figur des scheinbar unverwundbaren Doppelnull-Agenten in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen.

Daniel Craig als Geheimagent 007
Daniel Craig / Omega
Omega
Daniel Craig / Omega

Nicht nur Geheimagent Ihrer Majestät

Obwohl Daniel Craig vor allem für seine Rolle als James Bond bekannt ist, hat er eine beeindruckende Bandbreite an Figuren in verschiedenen Genres gespielt. Mit dramatischen Filmen wie München im Jahr 2005 bis hin zu Komödien wie Logan Lucky im Jahr 2017 beweist er seine Fähigkeit, in unterschiedlichste Charaktere eintauchen zu können. Der britische 007-Star mit dem amerikanischen Pass ist zudem erfolgreich als Produzent tätig und zeigt darüber hinaus dem begeisterten Publikum seine Vielseitigkeit immer wieder auch auf der Theaterbühne. Abseits seiner Schauspielkarriere interessiert sich Craig insbesondere für Fußball, das traditionelle Hollywood-Kino der 1970er Jahre, Musik und – wie könnte es anderes sein – für schöne Uhren.  

Neben weiteren namhaften Uhrenliebhabern wie zum Beispiel Nicole Kidman, Cindy Crawford und George Clooney gehört der Ex-Bond mit den stahlblauen Augen zu den angesagtesten Freunden und Markenbotschaftern des Schweizer Luxusuhrenherstellers Omega. Die Uhrenschmiede wird im Jahr 1848 von dem Uhrmacher und Unternehmer Louis Brandt in La Chaux-de-Fonds gegründet. Bekanntheit erlangt Omega im Laufe seiner Geschichte insbesondere als Uhrenlieferant der NASA sowie als offizieller Zeitnehmer bei den Olympischen Spielen. Heute ist Omega die größte Tochtergesellschaft der weltweit agierenden Schweizer Swatch Group.

Daniel Craig und Omega

Der einzigartige Stil von Daniel Craig spiegelt sich auch in der Ästhetik der Uhren wider, die er für Omega präsentiert. Von der legendären Seamaster, die James Bond bereits seit Mitte der 1990er Jahre trägt, über die gerade von Piloten geschätzte Speedmaster bis hin zur exklusiven Constellation-Kollektion – jeder Zeitmesser unterstreicht den anspruchsvollen Geschmack und die sorgfältig kuratierte Persönlichkeit des Schauspielers. Übrigens, wie sein Film-Pendant James Bond trägt Daniel Craig zwar meist eine Sport- und Taucheruhr vom Typ Seamaster am Handgelenk, dennoch wurde er im Rahmen der Dreharbeiten zu seinem letzten Agententhriller No Time to Die auch immer wieder mit einer Omega Speedmaster Fliegeruhr am Set gesichtet sowie bei einer New Yorker Filmgala mit der neuesten Moonswatch.

Omega Speedmaster – Die erste Armbanduhr auf dem Mond
Omega Speedmaster
Omega
Speedmaster / Omega
Total
0
Shares
zurück
Christopher Ward
Christopher Ward

Christopher Ward

Die preiswerteste mechanische Uhr der Welt

weiter
Chronoswiss
Chronoswiss

Chronoswiss

Die Marke für Visionäre, Pioniere und Unangepasste