Hot Now
Brands
Watches
  • Corsair Vintage Collection / Biatec
    Biatec Corsair Vintage-Kollektion

    Jagdflugzeug-Legenden für das Handgelenk

People
  • Breitling / Airborne Films
    Hollywood-Legende John Travolta und Breitling

    Zwei Ikonen treffen aufeinander

Stories
Invicta

Invicta

Unbesiegbar im Detail
The Pilot Watch Magazine
Invicta
20 Februar 2024

Zeitmesser für jeden Geschmack

Invicta – das lateinische Wort für unbesiegbar – ist ein amerikanischer Uhrenhersteller mit Sitz in Hollywood, Florida. Die Uhrenschmiede wird im Jahr 1837 von dem Uhrmacher und Unternehmer Raphael Picard im eidgenössischen Städtchen La Chaux-de-Fonds gegründet. Picard bietet seiner Kundschaft qualitativ hochwertige Schweizer Zeitmesser zu erschwinglichen Preisen. Schnell erlangt das kleine Familienunternehmen Bekanntheit über die Grenzen der Alpenrepublik hinaus. Neben Standard-Taschenuhren liefert es auch Sonderanfertigungen, insbesondere Uhren mit Schlagwerk, Kalenderwerk und Mondphasen-Anzeige.

Bis in die 1970er Jahre verbleibt Invicta bei den Nachkommen Raphael Picards. Doch aufgrund der sogenannten Quarzkrise verschlechtert sich die wirtschaftliche Situation des Uhrenherstellers zusehends. Traditionelle Chronometer mit mechanischen Werken werden von in Fernost günstig produzierten Zeitmessern mit Quarz-Herz Schritt für Schritt aus dem Markt verdrängt. Schlussendlich verliert Invicta diesen Kampf und stellt seinen Betrieb ein.

Mit einem vielfältigen Angebot an Uhrenkollektionen ist Invicta bestens gerüstet, um den unterschiedlichsten Geschmäckern gerecht zu werden.

Invicta

Totgesagte leben länger

Getreu dem Motto “Totgesagte leben länger” sollte dies jedoch nicht das finale Ende von Invicta sein. Im Jahr 1991 erwirbt eine amerikanische Investmentgesellschaft die Rechte an Invicta und haucht der Marke unter dem Namen Invicta Watch Group neues Leben ein. Mit einem breit gefächerten Angebot an Uhrenkollektionen, darunter eine breite Palette an Themenuhren, ist Invicta bestens gerüstet, um den unterschiedlichsten Geschmäckern gerecht zu werden.

Einem breiten Publikum bekannt wird Invicta insbesondere durch seine Kooperationen mit Größen aus dem Entertainment und Sportbereich, darunter Disney, Marvel, Star Wars, NFL und NHL. Angetrieben werden die Zeitmesser, teils echte Swiss-made Modelle, in der Regel von Kalibern aus dem Hause Seiko. Übrigens: Seit 2016 gehört auch der Fliegeruhren-Hersteller Glycine zur Invicta Watch Group.

Mehr von Invicta

Weitere Informationen unter invictawatch.com

Total
0
Shares
zurück
G-Shock
G-Shock

G-Shock

Die robusteste Uhr aller Zeiten

weiter
Garmin
Garmin

Garmin

Der Navigationsexperte unter den Uhren