Hot Now
Brands
Watches
  • Pilot’s Watch Chronograph 41 Top Gun Mojave Desert / IWC
    IWC Pilot’s Watch Chronograph 41 Top Gun Mojave Desert

    Inspiriert von der Top Gun Fightertown

People
  • Lady Gaga trifft David Beckham für Tudor
    Lady Gaga trifft David Beckham für Tudor

    Die spannende Kollaboration zweier Superstars

Stories
  • JFK_Photography / Pixabay
    Die ultimative Uhr für Piloten

    Bedeutende Marken und Hersteller

Constantin Weisz

Constantin Weisz

High-Tech trifft auf Tradition
The Pilot Watch Magazine
Constantin Weisz
17 Dezember 2023

Zeitmesser wie zur Blütezeit der Schweizer Uhrenindustrie

Constantin Weisz, kurz CW, ist eine Uhrenmarke aus dem Hause Cheyron mit Sitz in Köln. Gegründet wird CW im Jahr 2005 durch den Uhrenliebhaber und Unternehmer Dirk Motz. Mit Constantin Weisz – übrigens ein Kunstname, der als Symbol für alte traditionelle Uhrmacherkunst steht – lässt Motz die glorreichen Zeiten der Schweizer Uhrenindustrie und deren Geschichte wieder aufleben.

Constantin Weisz bietet seiner Kundschaft zum einen moderne, im CNC-Verfahren gefertigte Gehäuse mit lasergeschnittenen Zeigern und Indizes. Zum anderen kleine patinierte Wunderwerke, welche die wahre Kunst der Uhrmacherei zeigen. Mit anderen Worten: New old stock – historische, aber neue Uhrwerke, die von namhaften Schweizer Herstellern wie zum Beispiel Adolph Schild, Unitas, Fleurier und Venus gefertigt werden. Vertrieben werden die Zeitmesser sowohl über die eigene Website als auch über Teleshopping-Sender.

Wir lieben, was wir tun. Wir tun, was wir lieben. Wir fertigen Uhren für unsere Kunden. Seit 2005. Einfach nur Uhren. Sonst nichts.

Dirk Motz

Ein Stück Uhrengeschichte

Zeitmesser aus dem Hause Constantin Weisz – darunter selbstverständlich auch Exemplare für Piloten – sind limitiert und in Handarbeit gefertigt. Sie sind entweder mit hochwertigen Automatikuhrwerken oder Handaufzugswerken versehen und verfügen über Armbänder aus Edelstahl oder aus zertifizierten Bio-Ledern. Doppelt entspiegeltes Saphirglas und Gehäuse aus Edelstahl zeugen von besonderer Qualität. Und das Design? Ein Stück Uhrengeschichte.

Mehr von Constantin Weisz

Weitere Informationen unter constantinweisz.de

Total
0
Shares
zurück
Yema
Yema

Yema

Edle Uhren aus Frankreich seit 1948

weiter
CJR
CJR

CJR

Die etwas andere Mikromarke aus Hongkong