Hot Now
Brands
Watches
  • Würzburg / Laco
    Reprise eines Klassikers – die Laco Fliegeruhr “Würzburg”

    Stilvoll am Boden und in der Luft

People
  • Buzz Aldrin, George Clooney and Omega
    Lost in Space mit Buzz Aldrin und George Clooney

    Wenn Hollywood und Raumfahrt aufeinandertreffen

Stories
  • Bing Hui Yau / Unsplash
    Was kostet eine Fliegeruhr?

    Die wichtigsten Preisklassen im Überblick

Guinand

Guinand

Der handwerklichen Tradition verpflichtet
The Pilot Watch Magazine
Guinand
08 März 2024

Deutsche Fliegeruhren mit Schweizer Tradition

Guinand ist eine in Frankfurt am Main ansässige Uhrenmanufaktur, deren Geschichte bereits in der Mitte des vorletzten Jahrhunderts in der Schweiz beginnt und die bis heute qualitativ hochwertige mechanische Chronographen fertigt. Die Historie der Marke erzählt vom Pioniergeist der Gründerväter, von schweizerischer Uhrmacherkunst, aber auch von einschneidenden Wirtschaftskrisen und deren Überwindung durch geniale Erfindungen.

Guinand wird 1865 durch die beiden Brüder Julien-Alcide und Charles Leon Guinand in Les Brenets, einem kleinen Schweizer Städtchen nahe der französischen Grenze, gründet. Das Geschäft floriert und schnell erlangt die kleine Uhrenschmiede Bekanntheit weit über die heimatlichen Grenzen hinaus. So werden Zeitmesser aus dem Hause Guinand – anfangs noch aus zugekauften Komponenten gefertigt – nach Deutschland, Skandinavien und in die Vereinigten Staaten verkauft.

Uhrmacherische Genialität und unternehmerisches Talent

Durch eine Wirtschaftsflaute Ende der 1870er Jahre geht Guinand der amerikanische Markt verloren – eine ernste Bedrohung für das noch junge Unternehmen. Auf der Suche nach einem Ausweg aus der Krise beweist Leon Guinand sowohl uhrmacherische Genialität als auch unternehmerisches Talent: Er entwickelt seinen ganz eigenen Chronographen und bringt diesen 1881 auf den Markt. Bald folgen weitere Eigenentwicklungen.

Mit der Wende zum 20. Jahrhundert umfasst die Produktion bereits eine ganze Kollektion an anspruchsvollen Zeitmessern. Darunter eine kleine Sensation: ein neuartiger Tachymeter-Chronograph, mithilfe dessen Tachymeterskala Geschwindigkeiten von 10 bis 150 Kilometer pro Stunde gemessen werden können. Später kommen hochwertige Taschen- und Armbandchronographen hinzu. Neben der Produktion für das eigene Unternehmen beliefert Guinand in den folgenden Jahrzehnten auch zahlreiche andere renommierte Uhrenmarken und überlebt dank seiner Spezialisierung auf komplexe Chronographen sogar das große Markensterben Ende der 1970er Jahre.

In unseren Uhren verbindet sich die Tradition des Schweizer Uhrenhandwerks mit den Konstruktionsprinzipien deutscher Fliegeruhren.

Guniand

Pionier der modernen Fliegeruhr

Bereits 1960 ist der Frankfurter Uhrenenthusiast, Pilot und Unternehmer Helmut Sinn mit seiner gleichnamigen Uhrenmarke einer der wichtigsten Kunden von Guinand. Sinn gilt als Pionier der modernen Fliegeruhr. Die von ihm entwickelten mechanischen Zeitmesser sind in puncto Funktionalität und Design sowie aufgrund ihres hohen Wiedererkennungswerts bis heute Vorbild für viele Hersteller von Pilotenuhren. Sinn führt zudem im Jahr 1961 den für die damalige Zeit sehr innovativen Direktvertrieb von Uhren an Endkunden ein. Sein Ziel, Preisaufschläge zu vermeiden, brachte er mit einem Motto auf den Punkt, das heute noch genauso gilt wie damals: “So perfekt wie möglich, aber nur so teuer wie nötig”. 1995 erwirbt Helmut Sinn nach Verkauf seiner eigenen Uhrenschmiede Guinand von deren Eigentümerfamilie und verlegt den Firmensitz nach Deutschland.

Exklusivität für Liebhaber

Seit Anfang 2015 ist Matthias Klueh neuer Inhaber von Guinand. Der Ingenieur und Uhrenenthusiast führt die Fertigung von Chronographen in hochwertiger Handarbeit im Sinne der Gründerfamilie am Frankfurter Stammsitz fort. Dabei wird das Portfolio auch weiterhin die Handschrift des Uhrenpioniers Helmut Sinn tragen und das Unternehmen den Direktvertrieb, sprich, den Verkauf ab Werk und über den eigenen Online-Shop, fortführen. Alle Modelle werden ausschließlich in kleinen Stückzahlen gefertigt, was ihnen Exklusivität verleiht. Liebhaber der Marke Guinand wissen dies zu schätzen.

Mehr von Guinand

Weitere Informationen unter guinand-uhren.de

Total
0
Shares
zurück
Archimede
Archimede

Archimede

Präzisionsuhren Made in Germany

weiter
Oris
Oris

Oris

Experten für mechanische Zeitmesser