Hot Now
Brands
Watches
  • Guinand Starfighter Pilot II
    Guinand Starfighter Pilot II Chronograph

    Mach 2 für das Handgelenk

People
  • Top Gun Maverick / Tom Cruise / Paramount Pictures
    Filmikone Tom Cruise

    Flieger und Uhrensammler aus Leidenschaft

Stories
  • Bremont
    Taktgeber am Handgelenk

    Der Unterschied zwischen mechanischen, automatischen und digitalen Fliegeruhren

Stewart Dawson London

Stewart Dawson London

Von zeitloser Ästhetik inspirierte Zeitmesser
The Pilot Watch Magazine
Stewart Dawson London
11 Februar 2024

Die Wiederentdeckung der britischen Uhrmacherkunst des 19. Jahrhunderts

Die Geschichte der Marke Stewart Dawson London beginnt bereits Mitte des vorletzten Jahrhunderts. David Stewart Dawson, meist nur Stewart Dawson gerufen, ist ein australischer Juwelier und Unternehmer, der im Jahr 1849 im schottischen Cairnie geboren wird. 1876 eröffnet er nach absolvierter Lehre einen kleinen Laden für Uhren und Schmuck im englischen Liverpool. Die Geschäfte laufen – auch dank größerer Uhrenlieferungen an die Liverpooler Polizei – so gut, dass sein Name schnell über die heimischen Grenzen hinaus Bekanntheit erlangt.

Insbesondere der Handel mit australischen Kunden ist derart erfolgreich, dass Stewart Dawson 1886 nach Down Under auswandert und die Uhrenschmiede Stewart Dawson and Co. in Sydney gründet. Schnell folgen Niederlassungen im australischen Melbourne, in den neuseeländischen Metropolen Auckland und Dunedin sowie in der englischen Hauptstadt London. Im Jahr 1931 verkaufte der Unternehmer seinen Uhrenhandel an die englische Kaufhauskette RHO Hill. David Stewart Dawson stirbt 1932 im Alter von 82 Jahren in Sydney.

Zeitmesser von Stewart Dawson London sind Swiss-made, stehen für italienisches Design und haben eine britische Seele.

Stewart Dawson London

Elegante Swiss-made Uhren mit britischer Seele

Stewart Dawson London ist eine Reminiszenz an den einst so erfolgreichen Uhrenenthusiasten und Geschäftsmann David Stewart Dawson – die Wiederentdeckung der britischen Uhrmacherkunst des 19. Jahrhunderts. Die Zeitmesser der im Jahr 2015 neu interpretierten Marke, darunter auch ansprechende Modelle für Piloten, stehen für Italienisch angehauchte, hochwertige Swiss-made Uhren mit britischer Seele.

Stewart Dawson London ist ein Label der 2005 gegründeten D Group mit Dependancen in Europa, Nordamerika und China. Diese konzentriert sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Premiumprodukten in den Bereichen Uhren, luxuriöse Accessoires und OEM, sprich, Original Equipment Manufacturer. Von der Konzeption über die Entwicklung bis zur Produktion werden originelle und hochwertige Produkte sowohl für alle Eigenmarken – darunter Stewart Dawson London – als auch für prominente Kunden weltweit gefertigt.

Zeitmesser von Stewart Dawson London
Stewart Dawson London / YouTube

Mehr von Steward Dawson London

Weitere Informationen unter stewartdawson.com

Total
0
Shares
zurück
Wempe Glashütte
Wempe Glashütte

Wempe Glashütte

Uhren geprägt von Tradition und Innovation

weiter
Alpina
Alpina

Alpina

Der Standard für zuverlässige Zeitmessung